Kinder

Kinder brauchen Freiräume, Begegnungsstätten und Spielgefährten. Die autofreien Othmarscher Höfe mit der quartierseigenen Kita und den angrenzenden Grünflächen mit Spielplätzen bieten geschützte Bewegungsräume für Spiel und Spaß.

Etwa 80 Plätze sowie eine große eigene Außenfläche soll die neue Kita in den Othmarscher Höfen haben. Sie stellt damit ein Zuhause im Zuhause für die kleinsten neuen Quartiersbewohner dar. Kurze Wege von Tür zu Tür erleichtern für Kinder und Eltern den Alltag. In den Spielzonen für Kinder, die in jedem der grünen Wohnhöfe eingeplant eingeplant sind, findet jeder sein Plätzchen.

Für die etwas größeren Kinder stellt der Grünzug im Norden der Othmarscher Höfe einen willkommenen Treffpunkt mit den Nachbarskindern dar. Dort gibt es verschiedene Spielgeräte und einen kleinen Teich. Eine Skateranlage im Osten des Othmarschen Parks hält auch für große Kinder ein attraktives Freizeitangebot bereit. All dies findet weit weg vom Verkehr in autofreien Zonen statt – beste Aussichten für glückliche Kinder und beruhigte Eltern.