09.12.11 Erster Spatenstich

Symbolischer Spatenstich mit Bürgermeister Olaf Scholz markiert offiziellen Projektstart der Othmarscher Höfe.

Mit einem symbolischen Spatenstich und vielen geladenen Gästen, darunter als Ehrengast der Erste Bürgermeister Olaf Scholz, wurde am 9. Dezember 2011 im UCI-Entertainment-Center im Othmarschen Park der offizielle Projektstart der Othmarscher Höfe gefeiert. Bürgermeister Olaf Scholz betonte in seiner Ansprache, dass die etwa 800 neuen Wohnungen der Othmarscher Höfe, ein Meilenstein auf dem Weg zu mehr Wohnraum in Hamburg seien. Außerdem freue es ihn, dass zu insgesamt einem Drittel Genossenschaftswohnungen und geförderter Wohnungsbau entstünden. Axel Schroeder, Gesellschafter der FPC, André Neumann, geschäftsführender Gesellschafter von FPC sowie Projektpartner Dr. Jan Behrendt, geschäftsführender Gesellschafter von Behrendt Wohnungsbau, bedankten sich bei der Bezirkspolitik – und –verwaltung für die gute und zügige Zusammenarbeit bei der Planrechtschaffung für diese große Quartiersentwicklung. Baustart wird im 3. Quartal 2012 sein.